Alles neu macht der Mai

So heißt eine Redewendung, die etwas abgewandelt auf die Veränderungen in der Bergwinkel-Grundschule zutrifft. Bei uns hat es schon Mitte März begonnen, dass die kreativen Adern Frühlingsluft geschnuppert haben und der Tatendrang seinen Lauf nahm.

Der Förderverein, die Betreuungskräfte, die Lehrkräfte, einige Schüler aus der Notbetreuung, unser Hausmeister und unser FSJler haben unsere schöne Bergwinkel-Grundschule noch schöner gemacht. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

Auf dem Pausenhof wurden Bänke mit neuem Holz bestückt, Umrandungen gestrichen, dazu passend blühten die im Herbst eingepflanzten Frühjahrsblüher um die Wette. Außerdem wurden Hüpfkästchen und andere Spiele mit wetterfester Farbe auf den Boden gemalt, so werden die Pausen noch abwechslungsreicher und lustiger.

Im Schulgebäude erstrahlt vor allem das Treppenhaus in neuem Glanz, ganz im Zeichen der „Musikalischen Grundschule“. Auch die Flure in den einzelnen Etagen, der Bewegungsraum und die Betreuung haben einen neuen Anstrich bekommen.

Aber sehen Sie selbst, weiter unten in der Galerie haben wir einige Schnappschüsse hochgeladen!

Auch unser Landrat Herr Stolz hat sich davon bei seinem Besuch am vergangenen Mittwoch beeindruckt gezeigt. Sie können seine Eindrücke auf seiner Facebook-Seite nachlesen.
(Tipp: Sie müssen sich nicht auf Facebook anmelden, um den Beitrag zu lesen. Klicken Sie auf “Jetzt nicht”, dann werden Sie weitergeleitet.)

Viele Grüße aus der Bergwinkel-Grundschule!