Beschulung in den kommenden zwei Wochen

Liebe Eltern,
Wir haben für die letzten zwei Schulwochen (ab Montag, 22.06.2020) neue Vorgaben. Darum haben wir unser bisheriges Konzept verändert und an die neuen Bedingungen angepasst.

Unterrichtsbeginn und -ende haben Sie von den Klassenlehrern mitgeteilt bekommen.
Wir haben wieder für alle Klassen gestaffelten Unterrichtsbeginn/-ende eingeplant.
Trotzdem ist es eine große Herausforderung, Kontakte der Schüler mit anderen Klassen zu vermeiden. Jede Klasse/Gruppe bleibt mit einer Lehrkraft pro Tag zusammen. Es ist keine Gruppendurchmischung geplant. Hygienemaßnahmen werden beibehalten (Masken werden im Schulhaus getragen; außer in konstanter Klassengruppe).

Die Kinder stellen sich nicht mehr bei Ankunft auf dem Schulhof auf. Sie gehen direkt in ihre Klasse. Es ist wichtig, dass kein Kind viel zu früh kommt (maximal 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn). Lehrkräfte werden versuchen, die Verteilung (Abstandsregelung) der Kinder bestmöglich zu steuern.

Ab Betreten des Schulgeländes sollen alle Kinder den mitgebrachten Mundschutz tragen.

Ab Montag gilt eine neue Wegeführung beim Weg ins Schulhaus:
Klassen im Untergeschoss: über Ruhezone ins Klassenzimmer,
Klassen im Erdgeschoss: über Haupteingang durch Bewegungsraum in das Klassenzimmer, Klassen im Obergeschoss über Schulhof und Treppenhaus ins Klassenzimmer.
Die Wegeführung wird in den Klassen mit den Kindern besprochen.
Ausgang aus Schulhaus wie bisher über Fluchttreppen/Fluchtwege

Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass Sie Ihr Kind nicht mit Krankheitssymptomen zur Schule schicken.

Keine Teilnahme am Präsenzunterricht

Sollten Sie nicht wollen, dass Ihr Kind in den letzten zwei Schulwochen am Präsenzunterricht teilnimmt, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Information (formlos, ohne Begründung). Die Wochenarbeitspläne werden Ihnen in diesem Fall über die Klassenlehrer zur Verfügung gestellt.

Liebe Eltern,

wir versuchen mit aller Kraft, die neuen Vorgaben bestmöglich umzusetzen.

In der nächsten Woche werden wir Sie schriftlich über Zeugnisse, Zeugnisausgabe, Verabschiedung der Viertklässler, den letzten Schultag und den Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien informieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Iris Müller, Schulleitung